Patella Tangential Lagerungshilfe

Für die Einstellungen der konventionellen Röntgenaufnahmen der Patella Tangential ist eine möglichst exakte Lagerung des Patienten anzustreben. Je nach Anforderungsprofil können Aufnahmen nach Defilee mit unterschiedlichen Winkelgraden (45 oder 60 Grad Standardlagerung) erstellt werden.

Eine achsengerechte Lagerung bei den Patella Tangentialaufnahmen (PTA) spielt eine große Rolle für exakte und aussagekräftige Ergebnisse. Die Beinachse sollte dabei gerade sein, denn eine abweichende Lagerung der Patella bewirkt eine Verprojezierung der Aufnahme. Entscheidend für eine sachgerechte Lagerung ist die Vermeidung von muskulären Gegenreaktionen und damit einhergehend mögliche Fehllagerung, welche zu vermeiden gilt.

ULF Systems Medizintechnik bietet eine Patella Tangential Lagerungshilfe mit einem integrierten Kassettenhalter an, die alle Anforderungen an eine fachgerechte Patella Tangentialaufnahme erfüllt. Zusätzlich lassen sich andere Röntgen-Spezialaufnahmen mit der Lagerungshilfe realisieren, zum Beispiel Knieaufnahmen seitlich, Unterschenkel-Gipsaufnahmen etc.

Patella Tangential Lagerungshilfe (PTA-Stativ) ist in Farbe Gelb bestellbar.

patella-tangential-lagerungshilfe
Montagefreundlich
Intuitiv
Nachhaltig
Hygienisch
Hochwertig
Konfigurierbar

Patella Tangential Lagerungshilfe

patella-tangential-lagerungshilfe

Patella Tangential Lagerungshilfe STD

Artikelnummer: 20100

Lagerungshilfe für Patella Tangentialaufnahmen in Standardausführung als Komplett-Set mit Kassettenhalter und Gonadenschürze.

Patella Tangential Lagerungshilfe DIG

Patella Tangential Lagerungshilfe DIG

Artikelnummer: 20125

Lagerungshilfe für Patella Tangentialaufnahmen als Komplett-Set mit Kassettenhalter für digitale Detektorplatten und Gonadenschürze.

Technische Daten zu Patella Tangential Legrungshilfe

Technische Daten
  • Aufnahmen PA und AP
  • Aufnahmen lateral und medial
  • Aufnahmen caudal-cranial
  • Digitaler Kassettenhalter für Kassettengröße von 13 x 18 cm bis 35 x 43 cm
  • Höhe bis Knierollen: 30 cm
  • Gesamtlänge: 54 cm
  • Breite gesamt: 42 cm
  • Gewicht: 4,5 kg

Zubehör für Patella Tangential Lagerungshilfe

Die Produkte sowie das Zubehör sind optional in unterschiedlichen Farben erhältlich (Preis auf Anfrage).

ULF Systems Medizinprodukte in Grau
ULF Systems Medizinprodukte in Grau
ULF Systems Medizinprodukte in Grau
ULF Systems Medizinprodukte in Grau
ULF Systems Medizinprodukte in Grau

Alle Produkte sind mit zahlreichem Zubehör individuell konfigurierbar.

Technische Änderungen vorbehalten. Geringe Farbabweichungen sind möglich. Garantie 2 Jahre.

Gonadenschürze

Gonadenschürze

  • Artikelnummer: 20101
  • Bleigleichwert: 1,0 Pb
  • Abwaschbar, desinfizierbar
  • Mit Metallrohr für Aufhängung
  • Ideale anatomische Adaption
Klipp-Kassettenhalter

Kassettenhalter STD

  • Artikelnummer: 20102
  • Für anzustellende Aufnahmen (in Betten oder auf Röntgentischen)
  • 6 Rasterstufen (von 13 x 18 cm bis 35 x 43 cm)
  • Aus Aluminium
patella-tangential-dig-kassettenhalter

Kassettenhalter Konventionell

  • Artikelnummer: 20120
  • Für Röntgenkassetten von 13 x 18 cm bis 24 x 30
  • Kassettenauflage-Schenkel:
  • Für PTA-Stative
patella-tangential-schaumstoffrollen

Schaumstoffrollen-Set

  • Artikelnummer: 20105
  • Aus Polyurethan
  • Geschlossene Oberfläche
  • Desinfizierbar
  • Mit Aluminiumkern
  • Bestehend aus 4 Stück

Patella Tangential Lagerungshilfe

Bei den Röntgen-Aufnahmen von Patella Tangential oder Defilee-Aufnahmen ist eine standardisierte Lagerung des Patienten eine wesentliche Voraussetzung. Entscheidend hierbei ist eine entspannte Lagerung der Extremitäten, um muskuläre Gegenreaktionen zu vermeiden.

Eine exakte, achsengerechte Positionierung des Knies und Unterschenkels eines Patienten ist für eine gute Qualität der Aufnahmen eine entscheidende Voraussetzung. Mit der optimalen Lagerung in der erforderlichen Winkelposition muss sichergestellt werden, dass der Patient komfortabel liegt und Bewegungsartefakte vermieden werden.

Die Röntgen-Aufnahme bei der Patella Tangential wird in caudal-cranialer Richtung mit Zuhilfenahme einer Gonadenschürze, die auch den Kopfbereich komplett abdeckt, gefertigt. Das Gerät besitzt 4 Winkeleinstellungen, 30, 45, 60, 90 Grad. Der Patient liegt dabei in entspannter Rückenlage. Die Rollen aus Polyerilitan mit geschlossener glatter Oberfläche passen sich anatomisch optimal an die zu lagernden Extremitäten an.

Vordefinierte Winkel von Seitenvergleichsaufnahmen der Patella sind mithilfe der Lagerungshilfe einstellbar. 

Mithilfe des PTA-Statives lassen sich Seitenvergleichsaufnahmen, auch reproduzierbar, sicher anfertigen.

Bei Aufnahmen mit dem PTA-Stativ muss die Röntgenkassette nicht von den Patienten gehalten werden. Es gilt zu beachten, dass bei einer Patellaquerfraktur keine PTA angefertigt werden dürfen.

Durch die Lagerung ist eine ideale Ausrichtung des Zentralstrahles des Röntgen-Gerätes gegeben, um eine optimale Aufnahme der retropatellaren Situation korrelierend zur Binnen-Gelenkfläche zu erstellen.

Die Patella Tangential Lagerungshilfe von ULF Systems Medizintechnik eignet sich für Kliniken, Krankenhäuser, medizinische Versorgungszentren und Arztpraxen.

Besonders hervorzuheben ist die Fertigung von Patella Tangential-Seitenvergleichsaufnahmen und der damit verbundenen Reproduzierbarkeit zum Nachweis von Chondropathie, Dysplasien, Dystopien und anderen Erkrankungen der Patella. Somit lassen sich diese Aufnahmen in zuverlässiger und einfacher Weise durchführen.

Dies trifft im Besonderen für im Laufe des Lebens erworbene degenerative Veränderungen mit korrespondierenden Auswirkungen auf den Bewegungsablauf des betreffenden Patienten zu.

PTA-Stativ für reproduzierbare und standardisierte Seitenvergleichsaufnahmen von Patellaren gehören in fast allen Kliniken zur Röntgen-Standard-Ausstattung.

ULF Systems Medizintechnik

+49 8751 8103-22

Mitterweg 8, 84048 Mainburg